Skip to main content

Internetrecht bundesweit

0 40/32 08 13 35

Selbstfahrender Bus
Selbstfahrender Bus - CeBIT 2017

Willkommen bei der Rechtsanwaltskanzlei Stefan Schimkat!

Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen in der Beratung, Vertretung und Verteidigung im Internetrecht, im Strafrecht und im Steuerrecht sowie im Steuerstrafrecht. Im Mietrecht und im Jagd- und Waffenrecht liegen weitere Schwerpunkte der Kanzlei.

Nicht immer läßt sich ein Fall einem konkreten Rechtsgebiet zuordnen. Zögern Sie in diesem Falle nicht, nachzufragen! 

Kompetente und engagierte Beratung und Interessenvertretung setzt oft die Verknüpfung der Kernkompetenzen der Kanzlei voraus. So ergeben sich im Internetrecht oft zugleich strafrechtliche und zivilrechtliche Fragen etwa zum Fernabsatzrecht oder zur Haftung. Hinzu kommen spezielle Fragen zum Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und Domainrecht.

Straftaten im Internet wie Hacking, Cracking, Phracking, Cyber-Bullying, Account-Grabbing, Astroturfing, Code-Injection, Mißbrauch von Rechten, Local-File Inclusion, Ausspähen, Abfangen oder strafbare Verwendung von Daten, Fälschung technischer Aufzeichnungen oder beweiserheblicher Daten setzen Kenntnisse des Strafrechts und des Internetrechts voraus, um die Interessen des (möglichen) Opfers zu wahren und zu schützen.

Im Strafrecht gilt es, auch zivil- oder verwaltungsrechtliche Konsequenzen zu berücksichtigen; im Steuerrecht kann neben dem Besteuerungsverfahfen ein Steuerstrafverfahren drohen. 

Verletzungen von Pflichten im Mietrecht können ebenfalls strafrechtlich relevant werden; die Vermietungsofferte im Internet wirft internetrechtliche Fragen auf.

Im im Jagd- und Waffenrecht gilt es oft, zugleich strafrechtliche und verwaltungsrechtliche Konsequenzen zu beachten.

Erfahren Sie mehr über die Kanzlei und ihre Schwerpunkte auf den folgenden Seiten.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Kontaktformular zur Verfügung. Gern können Sie sich auch telefonisch, per Telefax oder per eMail melden.

Nach vorheriger Absprache sind auch Termine bei Ihnen vor Ort oder außerhalb der üblichen Geschäftszeiten möglich. Auch externe Besprechungsräume, etwa in Hamburg in der Hafencity oder in anderen Großstädten, können bei Bedarf genutzt werden. 

Die Beratung kann auch in englischer oder französischer Sprache erfolgen.

Die Vertretung Ihrer Interessen erfolgt bundesweit.

© 2017 Rechtsanwaltskanzlei Stefan Schimkat Papenreye 63 22453 Hamburg, Neuer Wall 63 20354 Hamburg Bundesland Hamburg. Telefon: 040/32081335. .